Privatklinik Lindberg richtet Dialysestation ein

15.03.2017

Die Dialysebehandlung in der Privatklinik Lindberg steht den Versicherten aller Kategorien offen. Die Station wird an sechs Tagen pro Wochen während zwölf Stunden in Betrieb sein.

«Wir freuen uns, mit der Nephrologie samt Dialysestation in diesem Jahr bereits das dritte neue Fachgebiet in unserer Klinik etablieren zu können», sagt Marco Gugolz, Direktor der Privatklinik Lindberg. Im Februar wurde bereits eine Praxis für Neurologie und Neurochirurgie eröffnet, im April nimmt ein neues Rheumatologie-Zentrum den Betrieb auf. Gugolz: «Wir erweitern unsere medizinischen Kompetenzen laufend.»