Befristete Projektstelle zur Einführung der elektronischen Patientendokumentation 40-50% befristet für ein Jahr ab sofort

Die Privatklinik Lindberg ist die führende Privatklinik in der Region Winterthur. Sie verfügt über 85 Betten. Rund 108 Belegärztinnen und Belegärzte sowie 143 Mitarbeitende bieten Patientinnen und Patienten erstklassige medizinische Betreuung in persönlicher Atmosphäre und angenehmer Umgebung. Zu den wichtigsten medizinischen Fachgebieten gehören Allgemeine Chirurgie, Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Gynäkologie, Viszeralchirurgie, Urologie, Wirbelsäulenchirurgie und Nephrologie. Die 1906 gegründete Klinik ist Mitglied von Swiss Leading Hospitals (SLH) und seit 2012 Teil von Swiss Medical Network, zu dem insgesamt 19 Kliniken gehören.

Swiss Medical Network ist eine der bedeutendsten Gruppen Schweizer Privatkliniken, welche es sich zum Ziel gesetzt hat, ihren schweizerischen und ausländischen Patienten erstklassige medizinische Versorgung zu bieten. Swiss Medical Network überzeugt durch die hohe Qualität ihrer Dienstleistungen, das angenehme Arbeitsumfeld und ihre unternehmerisch denkende, erfahrene Führungscrew. Swiss Medical Network betreibt derzeit 19 Privatkliniken in der ganzen Schweiz und ist in den drei wichtigsten Sprachregionen vertreten.

Ihr Aufgabenbereich

  • Sie unterstützen die Projektleitung von Swiss Medical Network bei der Einführung der elektronischen Patientendokumentation in der Pflege und in zusätzlichen Belangen des Projektes.
  • Sie helfen mit verschiedene medizinische Dokumente korrekt von Französisch auf Deutsch, ggf. auch italienisch zu übersetzen.
  • Erstellung von Protokollen und Präsentationen.

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie befinden sich im Master of Science in Nursing oder ähnlicher Ausbildung
  • Sie besitzen von Vorteil bereits Erfahrung bei der Einführung eines ähnlichen Projektes in der Pflege.
  • Sie verfügen über eine exakte und effiziente Arbeitsweise
  • Sie sind eine engagierte und flexible Persönlichkeit mit Motivation und Initiative zur massgeblichen Mitarbeit für die Weiterentwicklung des Projektes 
  • Muttersprache: Französisch oder Deutsch mit Verhandlungssicherheit (Wort/Schrift) der jeweils anderen Sprache, auch der medizinischen Begriffe. Kenntnisse in der italienischen Sprache von Vorteil

 Unser Angebot

  • Tätigkeit in einem faszinierenden Bereich innerhalb eines dynamischen, motivierenden und stark expandierenden Unternehmens
  • Spannende, vielfältige Aufgabe in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Attraktive Sozial- und Nebenleistungen

 

Follow us on LinkedIn

Follow us

Location

Privatklinik Bethanien in Zürich und Clinique de Genolier in Genolier

Date of entry

per sofort

Questions?

Privatklinik Bethanien
Esther Lanz
Bereichsleitung Medizinische und Strategische Entwicklung
043 268 72 00

Application

Interessiert? Dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

Privatklinik Bethanien
Esther Lanz
Bereichsleitung Medizinische und Strategische Entwicklung
Toblerstrasse 51
8044 Zürich

bewerbungen@klinikbethanien.ch

Only files sent electronically and corresponding to the requested profile will be answered. Employment agencies are requested to refrain.