Geschichte

2012

Nach mehreren Besitzerwechseln übernahm Swiss Medical Network das Krankenhaus am Lindberg und führt es seitdem unter dem Namen Privatklinik Lindberg weiter.

2014–2015

Die nach über 25 Jahren in die Jahre gekommenen Räume wurden umfassend renoviert und umgestaltet. Ein öffentliches A-la-Carte Restaurant wurde eröffnet, und das Zimmerangebot wurde durch verschiedene Suiten ergänzt. Am 31. Oktober 2015 wurde die in neuem Glanz strahlende Privatklinik Lindberg mit einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit vorgestellt.

2016

​Die Privatklinik Lindberg feiert ihr 110-jähriges Bestehen. Eine verstärkte Fokussierung auf die medizinischen Gebiete rund um den Bewegungsapparat weist in die Zukunft.

2017 

Die Privatklinik Lindberg engagiert sich als Sponsor weiterhin bei lokalen Ereignissen wie dem Classic Openair und dem Winterthurer Frauenlauf.

Neue Ärzte schlagen ihre Zelte in der Klinik auf und sorgen für eine weitere Belebung der Klinik mit umfassenden Leistungen für die Patienten.

110 Jahre Privatklinik Lindberg