Brustchirurgie: ...gutes Silikon, böses Silikon?

22.03.2017

Wann wird ein Brustaufbau aufgrund einer Brustkrebserkrankung vorgenommen?
Im Grunde kann dies jederzeit erfolgen, ja, damit auch später, das ist kein Problem. Wir sind heutzutage allerdings in der Lage und auch bestrebt, den Aufbau / die Wiederherstellung in derselben operativen Sitzung wie die Krebsbehandlung durchzuführen, da dies Vorteile für die Patientin bietet. Wie eben erwähnt ist die möglichst umfassende Aufklärung der Patientin das Wichtigste, sodass sie die für sich selbst „richtige“ Entscheidung treffen kann.

Zur Person

Dr. med. Lars-Uwe Lahoda MD-PhD

Facharzt für Chirurgie und  Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Mitglied FMH
Facharzt für Handchirurgie (D)
FESSH Fellow für Handchirurgie