Dr. med. Igor Kordish

Allgemeine Innere Medizin, Kardiologie


Sprachen

Deutsch, Englisch, Russisch, Ukrainisch

Berufserfahrung

seit 2011 Niederlassung in Weisslingen
2009–2011 Oberarzt am Notfallzentrum der Hirslandenklinik Bern, Schweiz
2008 Oberarzt für Innere Medizin an der Privatklinik „Schloss Mammern“, Mammern am Bodensee, Schweiz
2002–2007 Ass.-Arzt am Zentrum für Innere Medizin am Universitätsklinikum Essen (Direktor Univ.-Prof. Dr. Erbel)
2001–2002 AiP am Evangelischen Krankenhaus Mülheim an der Ruhr (Chefarzt PD Dr. Kötter)

Ausbildung

2010 Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ (SGNOR)
2009 Zusatzbezeichnung „Hypertensiologe“ (Deutsche Hochdruckliga)
2008 Anerkennung als Facharzt für Kardiologie (Aerztekammer Hamburg)
2007 Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin (Aerztekammer Nordrhein)
2003 Promotion zum Dr. med. an der Klinik für Orthopädie der WWU Münster (Doktorvater Univ.-Prof. Dr. med. Winkelmann). Thema: „Die Ergebnisse der operativen Therapie kartilaginärer Exostosen“
1995–2001 Medizinstudium an der WWU Münster. Abschluss: Staatsexamen
1994–1995 Integrationszeit (Sprachkurse)
1991–1993 Medizinstudium an dem Medizinischen Institut „I. P. Pavlov“, St. Petersburg, Russland. Abbruch wegen der Ausreise in die BRD.
1981–1991 Mittelschule „S. Kovaltchuk“ der Stadt Zhitomir, eh. UdSSR. Abschluss: mittlere Reife

Portrait

Akkreditierung

Privatklinik Lindberg

Kontakt

Rössligasse 1
8484 Weisslingen

T +41 52 397 30 97
F +41 52 384 21 65
ikordish@lindberg.ch

Download vCard