Dr. med. Hannelore Klemann

Anästhesiologie, spezielle anästhesiologische Intensivmedizin (DE)


Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Berufserfahrung

2011–2017 Chefärztin Abt. Anästhesie/Intensivmedizin, Spital Muri (AG)
2010–2011 Leitende Ärztin, Spital Muri (AG)
2009–2010 Leitende Ärztin Anästhesieabteilung, Affoltern
2002–2008 Chefärztin Anästhesie/Intensivmedizin, Röhn-Klinikum Prina (Nach Übernahme Johanniter Krankhaus durch Rhön)
1991–2002 Chefärztin Abt. Anästhesie/Intensivmedizin,Stellv. Ärztliche Direktorin, Johanniter Krankenhaus Heidenau
1985–1991 Oberäztin Abt. Anästhesie/Intensivmedizin, Krankenhaus Heidenau (Dresden)
1975–1985 Assistenzärztin, später Fachärztin für Anästhesie/Intensivmedizin, Medizinische Akademie Dresden

Ausbildung

seit 1996 Anerkennung Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin, Dresden
seit 1983 Anerkennung zur Fachärztin Anästhesiologie, Berlin/Dresden
seit 1981 Erlangung des Facharzttitels Anästhesie/spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
seit 1981 Dissertation, Medizinische Akademie Dresden
seit 1981 Fähigkeitsnachweis Rettungsdienst/Notarzt (Dresden)
seit 1975 Approbation als Ärztin, Staatsexamen Medizinische Akademie Dresden
2014–2015 Fortbildungsdiplom FMH
1970–1975 Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig

Akkreditierung

Privatklinik Lindberg

Kontakt

alphacare AG
Schickstrasse 11
8400 Winterthur

www.alphacare.ch

Download vCard