Dr. med. Alfred Jacomet

Facharzt für Anästhesiologie, Mitglied FMH


Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch

Berufserfahrung

seit 2018 bei alphacare AG
seit 2009 Teiltätigkeit im Ostschweizer Kinderspital, Bereitschaftsdienste im Vorder- wie auch im Hintergrunddienst
2016–2018 Leitender Arzt an der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Rettungs- und Schmerzmedizin, Kantonsspital St. Gallen
2010–2016 Oberarzt mbF am Institut für Anästhesiologie, Kantonsspital St. Gallen, Stv. Leitung der Anästhesie der Kopfkliniken - Augenklinik, Neurochirurgie und Halsnasenohrenklinik (Dr. Konrad Gabi)
2007–2010 Teiltätigkeit im Spital Rorschach
2006–2014 Freelancer als Notarzt auf der Rega-Basis St. Gallen Winkeln
2006–2010 Oberarzt am Institut für Anästhesiologie, Kantonsspital St. Gallen

Ausbildung

2005 Facharzttitel Anästhesiologie
2004–2006 Assistenzarzt am Institut für Anästhesiologie, Stadtspital Triemli Zürich (Prof. Zollinger), davon 6 Monate Herzanästhesie und 6 Monate Intensivmedizin
2004 Fähigkeitsausweis Notarzt SGNOR
2001 Promotion an der Universität Zürich mit der Dissertation «Atmungsantwort bei Höhenlungenödem-empfindlichen und Höhenlungenödem-unempfindlichen Probanden»
2000–2004 Assistenzarzt am Institut für Anästhesiologie, Kantonsspital St. Gallen (Prof. Kreienbühl, Prof. Schnider), davon 9 Monate Intensivmedizin
1999–2000 Assistenzarzt Innere Medizin, Krankenhaus Thusis (Dr. Veragut)
1998 Staatsexamen
1992–1998 Studium der Medizin an der Universität Zürich

Mitgliedschaften

Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte, FMH
Schweizerische Gesellschaft für Anästhesie und Reanimation, SGAR
Schweizerische Gesellschaft für Notfallmedizin und Rettung, SGNOR
Verein Schweizer Assistenz- und Oberärzte, VSAO
Verein der Anästhesisten der Ostschweiz (seit 2017 Präsident), VAO
Schweizerische Gesellschaft für Kinderanästhesie, SGKA
Interplast Germany